Ganesha Yoga Team

WerAnmeldung

Bild gefunden bei Wikipedia

Ganesha

Der wohl meist geliebte Gott im hinduistischen Pantheon ist Ganesha, der Gott mit dem Elefantenkopf. Ganeshas glühende Anhänger betrachten ihn und nicht Shiva als Herrscher des Yoga. Seine gesamte Erscheinung verbinden sie in symbolischer Bedeutung mit den Yogaprinzipien. Ganesha ist auch ein typischer Volksgott, der als Gott der Weisheit, der Überbringer des Glücks und der Beseitiger aller Hindernisse gesehen wird. Vor Beginn einer Reise, eines Rituals oder eines wichtigen Unternehmens wird immer zuerst Ganesha angerufen und verehrt. Er gilt als Schutzherr der Wissenschaften, der Schriften und der Ausbildung.

Zwar sind wir bei Ganesha Yoga keine Hindus, aber Ganesha steht für so viele schöne Eigenschaften, dass wir uns entschlossen haben, ihn als Namensgeber zu verwenden. Der Hermes-Versand bedient sich schließlich auch in der griechischen Mythologie...

Lehrer

  • Oliver
  • Patrick